.
Homepage von Hans Heller, Diakon i.R.
Aufgaben

DURCH SEINEN BRUDERDIENST
soll der Diakon in amtlicher Vollmacht und Sendung besonders den Hilfsbedürftigen die Liebe Christi bezeugen.





DURCH SEINEN DIENST AM WORT
soll der Diakon die Gemeindemitglieder im Glauben stärken, sie zu gemeinsamer Erfahrung des Glaubens und zu gemeinsamem Zeugnis des Glaubens hinführen und ermutigen.





DURCH SEINE MITWIRKUNG BEI DER LITURGIE
insbesondere bei der Eucharistiefeier, verdeutlicht der Diakon, dass Gottesdienst und Bruderdienst eine untrennbare Einheit bilden, und dass Bruderdienst ein Wesenselement des Amtes und ein Grundzug christlichen Gemeindelebens ist.


(Aus der Rahmenordnung für Ständige Diakone 2.1-3)

Besucher gesamt:
1,486